Der Wunderkerzenrotor – Antrieb per Funkenflug

Wir beschäftigten uns mit der Fragestellung, ob man alleine durch die Kraft von Wunderkerzen einen Rotor betreiben kann. Ein experimenteller Aufbau wurde realisiert und optimiert. Eine Hochgeschwindigkeitskamera half bei der genauen Analyse. Wir bestimmten die Winkelgeschwindigkeit und verglichen diese mit den theoretischen Werten aus einer Simulation.