Virtuelle Bildung hautnah

Die Junior Uni lädt Lehrende zur virtuellen Tagung

Für Lehrende und Interessierte: Die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land lädt am Donnerstag, dem 10. Juni 2021, von 13 bis 16 Uhr zur virtuellen Tagung „Digitale Bildungslandschaften – gemeinsam denken und handeln“ ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

In Vorträgen und Workshops werden Themen wie „Naturwissenschaftliche Experimente im digitalen Distanzunterricht“ adressiert. Praktische Beispiele und Teilhabe sowie der anschließende Erfahrungsaustausch mit den Vortragenden und anderen Lehrkräften vertiefen das Erlebte. Interaktives Lernen und Experimentieren im virtuellen Raum wird zukünftig ein Muss auch für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher und andere Akteure der Bildungslandschaft. Sie alle sind herzlich zu dieser virtuellen Bildungstagung eingeladen, um die vielfältigen Erfahrungen der Junior Uni mit digitaler Bildung zu erleben und zu diskutieren. Ein Impulsvortrag, Gesprächsrunden und verschiedene praxisnahe Workshops bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, Ideen für digitales Lernen und Forschen kennenzulernen und auszuprobieren.

Anmeldung bis zum 01.06.2021: https://juwup.limequery.com/529754.

Weitere Informationen: https://www.junioruni-wuppertal.de/de/2054/angebot/digitale-bildungstagung/.

Bild: Adobe Stock / Gorodenkoff